News

Phase 2 für das Land Valencia genehmigt

31. Mai 2020

Der Beginn der Phase 2 wurde für das gesamte Land Valencia für Anfang Juni genehmigt. Diese bringt ab Montag, 1. Juni 2020, die Anwohner der Costa Blanca, unter anderem Bewegungsfreiheit in ihrer Provinz.

Das bedeutet u.a., dass die zeitlichen Beschränkungen der verschiedenen Personengruppen beim Ausgang ins Freie nicht mehr anzuwenden sind. Auch Bars und Restaurants dürfen den Betrieb mit 50% der Kapazität wieder aufnehmen.

Erste Aktivitäten von Seiten der Stadt Denia werden auch wieder aufgenommen. So beginnt das Kulturprogramm der Stadt Dénia die zweite Lockerungsphase mit der ersten „Nicht-Online-Veranstaltung“. Das Kino-Forum, startet im Autokino in Las Marinas und zeigt am 1.Juni zum Auftakt den Oscar-prämiierten koreanische Film “Parásitos”.

Die Strände werden nun von der Stadt Denia in klar abgetrennte Zonen unterteilt. In die Bereiche für “Spazieren am Wasser“, “Sonnenbaden” und für “Spiel und Sport“.

Noch nicht genehmigt sind die Forderungen, dass Besitzer von Zweitwohnungen aus Valencia nach Dénia kommen dürfen und dass die Restaurants in ihren Innenräumen in der zweiten Phase eine grössere Kundenzahl bedienen können als bisher durch die Generalitat Valenciana vorgesehen ist.

Erhebliche Nachfrage im einheimischen Tourismusbereich stellt die spanische Presse nach Informationen der einschlägigen Internet-Portale fest. Danach soll es eine Verdreifachung der Reservierungen von freistehenden Häusern mit Grundstück und Pool geben.