News

Phase 2 für das Land Valencia genehmigt

Der Beginn der Phase 2 wurde für das gesamte Land Valencia für Anfang Juni genehmigt. Diese bringt ab Montag, 1. Juni 2020, die Anwohner der Costa Blanca, unter anderem Bewegungsfreiheit in ihrer Provinz. Das bedeutet u.a., dass die zeitlichen Beschränkungen der verschiedenen Personengruppen beim Ausgang ins Freie nicht mehr anzuwenden sind. Auch Bars und Restaurants…

Weiterlesen

Spanien öffnet Grenzen im Juli

In seiner Rede an die Nation hat Ministerpräsident Sánchez bekannt gegeben, dass Spanien seine Grenzen für ausländische Touristen ab Juli wieder öffnen wird. “Ab Juli wird der Empfang ausländischer Touristen unter sicheren Bedingungen wiederaufgenommen werden”. Nach Sánchez Äußerungen wird entsprechend des derzeitigem Entwicklungsstand ganz Spanien bis Ende Juni in Phase 3 des Deeskalationsplans angekommen und…

Weiterlesen

Alarmzustand verlängert

Spaniens sozialistischer Ministerpräsident Pedro Sánchez (PSOE) und die konservativ-liberalen Ciudadanos haben sich am Dienstag, den 19.5.2020 auf eine weitere Verlängerung des Corona-Alarmzustands um 15 Tage geeinigt. Das hat Regierungssprecherin María Jesús auf einer Pressekonferenz im Madrider Moncloa-Regierungspalast bekanntgegeben. Damit musste Sánchez von seinem eigentlichen Plan, den Corona-Alarmzustand um einen ganzen Monat bis Ende Juni zu…

Weiterlesen

Baleària fährt wieder

In der Marina Alta mit ihrer Hauptstadt Denia sind am 11. Mai 2020 weitere Lockerungen in Kraft getreten. So sind z.B. Familientreffen und Verabredungen mit Freunden wieder erlaubt. Die Außenbereiche von Cafés und Bars dürfen wieder Gäste bewirten und die Schifffahrtsgesellschaft Baleària fährt seit Anfang der Woche wieder ab Dénia die Baleareninseln Formentera und Ibiza…

Weiterlesen
1 2