Aktuelle Lage zum Coronavirus an der Costa Blanca

In der Provinz Valencia wird das Ansteckungsrisiko derzeit als „mittel“ eingestuft. Insgesamt ist die Lage entspannt. Es gibt keine Ausgangssperre mehr und die Covid-Auflagen wurden zum Regionalfeiertag am 9. Oktober 2021 praktisch abgeschafft.

Aktuell weist Valencia eine 14-Tages-Inzidenz von 58 Fällen pro 100.000 Einwohner (Stand 4. November) auf. In Denia liegt die Inzidenz zum 3. November 2021 bei 42.

Wegen der weiterhin niedrigen Coronavirus-Fallzahlen stuft das Robert Koch Institut Spanien nicht als Hochrisikogebiet ein. Die durchschnittliche 7-Tages-Inzidenz in ganz Spanien liegt bei 25.

Im Allgemeinen wird empfohlen, die Masken, außer an Stränden und in Wildnisgebieten, im Freien, insbesondere in städtischen Gebieten, weiter zu verwenden.

Compare listings

Vergleichen